Akupunktur
Viele Gründe für eine Akupunktur

Die Akupunktur ist eine seit Jahrtausenden erfolgreich angewendete Behandlungsmethode, die die Selbstheilungskräfte des Körpers anregen, Schmerzen reduzieren und Beschwerden lindern kann. Es gibt Körperakupunktur und Ohrakupunktur.

 

In der Körperakupunktur werden bestimmte Punkte auf der Körperoberfläche stimuliert und so die Beschwerden gelindert. Die Ohrakupunktur geht dagegen davon aus, dass das Schema des menschlichen Körpers auf der Ohrmuschel repräsentiert ist.

 

Der Akupunkturstich kann regulativ die Tätigkeit der Organe stimulieren. Dies kann zur Besserung der Beschwerden beitragen.

Mit Akupunktur behandeln

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) gelten Wind, Kälte, Hitze, Feuchtigkeit, Trockenheit und Sonnenglut (äußerlich); Ärger, Kummer, Sorge, Angst und Frust (innerlich) sowie Ernährungsfehler, Überanstrengung, Verletzungen und Lebensweise als mögliche Krankheitsursachen.

 

Die Akupunktur wird gewöhnlich ein- bis dreimal wöchentlich durchgeführt. Oftmals sind zehn Wiederholungen ausreichend. Die Behandlung dauert normalerweise 25 – 30 Minuten. Zusätzlich benötigt der Körper eine Nachruhezeit.

Bei diesen Beschwerden kann die Akupunktur in vielen Fällen helfen:
Methoden & Formen der Akupunktur

02845 - 98 48 794

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an.

kontakt@naturheilpraxis-piontek.de

Oder senden Sie mir alternativ eine E-Mail.

Leiden Sie unter Homoneller Dysbalance?

Stimulierung der Organe durch Akupunktur

Die sanfte Berührungstherapie

Für eine gesunde Darmflora

Positiver Einfluss auf Ihre Erkrankung
Pflanzliches gegen Beschwerden
Vitalstoffversorgung ist das A&O
Weitere Therapieangebote