Vitalstofftherapie
Vitalstofftherapie - Orthomolekulare Medizin

Heutzutage ist die Auswahl an gesunden Lebensmitteln so groß wie nie zuvor. Daher ist die Voraussetzung, sich ausgewogen zu ernähren, sehr gut und viele Menschen versuchen auch, dies zu beherzigen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für ihre Gesundheit.

 

In der Realität ist unsere Kost oftmals zu kalorienreich, zu fett, zu salzig oder zu süß. Gelingt es uns wirklich immer, den Nährstoffbedarf zu decken, der in bestimmten Lebensphasen sogar erhöht ist?

 

Heutzutage ist die Auswahl an gesunden Lebensmitteln so groß wie nie zuvor. Daher ist die Voraussetzung, sich ausgewogen zu ernähren, sehr gut und viele Menschen versuchen auch, dies zu beherzigen. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag für ihre Gesundheit.

Ist Ihre Vitalstoffversorgung ausreichend?

Aber gelingt es wirklich immer, den Nährstoffbedarf zu decken, der in bestimmten Lebensphasen sogar erhöht ist? In der Realität ist unsere Kost oftmals zu kalorienreich, zu fett, zu salzig oder zu süß. Ballaststoffe kommen zu kurz. Gerade bei übergewichtigen Menschen findet man häufig einen Mikronährstoffmangel. Die Zusatzstoffe in den Lebensmitteln haben unsere Geschmacksempfindung verändert, und wir treffen unsere Auswahl nicht immer zugunsten gesunder, naturbelassener Nahrungsmittel. So entsteht Mangel im Überfluss.

 

Sind Sie anfällig für Infekte, energie- und antriebslos oder leiden Sie unter Haarausfall oder Konzentrationsmangel? Die Ursache könnte Vitalstoffmangel sein.

Die Vitalstofftherapie im Überblick
Nach Erkenntnissen der Orthomolekularen Medizin könnte der Vitalstoffbedarf in diesen Lebensphasen erhöht sein:

in der Schwangerschaft / Stillzeit

bei akuten und chronischen Erkrankungen (Magen-Darm-Krankheiten, Zuckerkrankheit, degenerativen Augenerkrankungen, wiederkehrenden Infekten, rheumatischen Erkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen u.a.)

bei regelmäßiger Medikamenteneinnahme (Antibabypille, Präparate gegen Übersäuerung des Magens, Entwässerungsmittel, Cortison u.a.)

bei regelmäßigem Alkohol- und Tabakkonsum

bei Kontamination mit Umweltgiften (Schwermetalle, Pestizide)

bei intensiver sportlicher Betätigung

bei alters- oder krankheitsbedingten Aufnahme- und Verwertungsstörungen

im Alter (Kauprobleme, nachlassendes Geruchs- und Geschmacksempfinden)

bei Stress sowie Erschöpfungszuständen.

Hier können wir den Mikronährstoffbedarf oft nicht über die Ernährung decken, es fehlen lebenswichtige Stoffe in unserem Körper. Das kann die Gesundheit belasten und die Vitalität stören. Hier kommt die Vitalstofftherapie zum Einsatz.

 

Die Vitalstofftherapie ist eine Behandlungsart, bei der lebenswichtige Substanzen, welche normalerweise im Körper sind oder mit der Nahrung zugeführt werden, zusätzlich verabreicht werden. Dadurch werden Mängel ausgeglichen, und das trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Zu den Substanzen gehören sowohl Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Fettsäuren und Enzyme als auch noch viele andere Stoffe pflanzlicher Herkunft.

Vitalstofftherapie ist kein Ersatz für eine gesunde und ausgewogene Ernährung

In meiner Praxis biete ich die Vitalstofftherapie als alleinige Therapie oder in Ergänzung zu anderen Behandlungsmöglichkeiten an. Sie wird durch moderne Labordiagnostik (Analyse von Blut, Stuhl, Speichel, Urin) unterstützt. Ich berücksichtige die Konstitution des Patienten oder der Patientin, Alter und Geschlecht, aktuelle Erkrankungen, persönliche Risiken und Vorerkrankungen sowie seinen Lebensstil.

 

Durch eine gesunde Lebensweise, ausgewogene Ernährung sowie einen Ausgleich von Mangelzuständen kann der Körper in der Lage sein, besser auf Heilreize zu reagieren.

02845 - 98 48 794

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie mich gerne an.

kontakt@naturheilpraxis-piontek.de

Oder senden Sie mir alternativ eine E-Mail.

Leiden Sie unter Homoneller Dysbalance?

Stimulierung der Organe durch Akupunktur

Die sanfte Berührungstherapie

Für eine gesunde Darmflora

Positiver Einfluss auf Ihre Erkrankung
Pflanzliches gegen Beschwerden
Vitalstoffversorgung ist das A&O
Weitere Therapieangebote